Berichte auf Landesebene
Home Wir über uns Berichte und Aktuelles Berichte auf Landesebene

Berichte auf Landesebene

Dienstag, 06 April 2021

Familienzeit und Frauenpolitik

Wie kann Familie in Zukunft gelingen? Was muss sich in der Familienpolitik ändern? Und was hat Politik mit mir als Bäuerin zu tun? Diese Fragen war Themenschwerpunkt bei den letzten…
Mittwoch, 31 März 2021

Ostern: Zeit des Aufbruchs!

Ostergrab, Ratsche, Fastentuch, Osterspeisen, Eierfärben, Eierpecken und „Frohe Ostern“ wünschen: Versuchen wir trotz Corona-Pandemie das Osterfest als Zeit des Aufbruchs zu erleben und die Osterbräuche im familiären Kreis unseren Kindern…
Informiert sein, um mitreden und mitentscheiden zu können: Das ist Ziel der politischen Vortragsreihe der Südtiroler Bäuerinnenorganisation, zu der sie zurzeit die bäuerlichen Gemeinderefentinnen und -rätinnen, sowie Funktionärinnen der SBO…
Die Aktion Verzicht vom Forum Prävention steht dieses Jahr unter dem Motto „Aktion unVERZICHTbar“. Die Südtiroler Bäuerinnenorganisation möchte im Rahmen dieser Aktion aufzeigen, dass die Bäuerinnen und Bauern qualitativ hochwertige…
Montag, 01 März 2021

Zeitzeugen berichten

Erinnerungskultur: Zeitzeuginnen und Zeitzeugen gesucht Die Anlaufstelle für Autonomiefragen der EURAC in Bozen hat in Zusammenarbeit mit dem Institut für Zeitgeschichte der Universität Innsbruck und dem Amt für Film und…
Die Bäuerinnen schaffen vieles, vor allem schaffen sie es, mit viel Courage die Landwirtschaft mitzugestalten. In Zukunft sollen sie mehr in den Gremien und Vorständen mitschaffen, damit sie nicht nur…
Freitag, 19 Februar 2021

Lokale Lebensmittel unVERZICHTbar

Aus der „Aktion Verzicht“ wird heuer eine „Aktion unVERZICHTbar“: Die Fastenzeit nutzen und gemeinsam auf bestimmte Werte, Haltungen und Ideale aufmerksam machen, auf die wir trotz Corona nicht verzichten möchten.…
Dienstag, 09 Februar 2021

Saatgut ist Kulturgut

„Alte Gemüsesorten: nur gegessen werden sie nicht vergessen“: Die Südtiroler Bäuerinnenorganisation richtet diesen Appell an die Konsumenten, um die alten Sorten vor dem Verschwinden zu bewahren. „Saatgut sollte als Grundlage…
Montag, 01 Februar 2021

Aktives Frauennetzwerk

Die Corona-Pandemie prägte das alte Jahr – es ist der Südtiroler Bäuerinnenorganisation trotzdem gelungen, große Sensibilisierungsarbeit für die Landwirtschaft zu leisten. Was wird das Neue bringen? Landesbäuerin Antonia Egger spricht…
Donnerstag, 21 Januar 2021

Wenn Mami oder Papi krank ist

Das Netzwerk MutterNacht rückt 2021 das Thema „Umgang mit Krankheit“ in den Mittelpunkt und lädt zum Erfahrungsaustausch und zu einem Buchprojekt ein. Eine schwere Krankheit belastet die gesamte Familie, ist…
Dienstag, 12 Januar 2021

Mutig und begeistert bleiben

Rückblickend: Kein einfaches Jahr, und doch gelingt es den Bäuerinnen, wichtige Themen weiterzutragen, Neues zuzulassen und gemeinsam nach vorne zu schauen. Die Südtiroler Bäuerinnenorganisation vereint über 16.600 Bäuerinnen und Frauen…
Montag, 04 Januar 2021

Wenn Mami oder Papi krank ist

Das Netzwerk MutterNacht rückt 2021 das Thema „Umgang mit Krankheit“ in den Mittelpunkt und lädt zum Erfahrungsaustausch und zu einem Buchprojekt ein. Eine schwere Krankheit belastet die gesamte Familie, ist…
Seite 1 von 23

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • St.-Nr. 02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Termine & Kalender

  April 2021  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Mediathek

Zur Mediathek
  • unVERZICHTbar – Apfel vom Bauernhof

Südtiroler Landwirt

Suedtiroler Landwirt