Marmeladen, Liköre, Öle, Eingelegtes
Home Aus unserer Hand Küche - Werkstatt - Garten Küche Marmeladen, Liköre, Öle, Eingelegtes

Marmeladen, Liköre, Öle, Eingelegtes

Um auch bei kalten Temperaturen gestärkt in den Tag zu starten ist das Frühstück ganz wichtig und dafür eignet sich unser Herbst- und Wintermüsli perfekt. Schnell, einfach und trotzdem köstlich. Zutaten: (für 6 Portionen) 100 g Haferflocken 25 g Sonnenblumenkerne…
Zutaten: 500 g Tomate 500 g Rhabarber 1 große Zwiebel 250 g Zucker Etwas Öl und Essig Salz und Pfeffer Zubereitung: Den Rhabarber waschen, putzen, die Enden wegschneiden und in ca. 2cm lange Stücke schneiden. Die Tomaten in Stücke schneiden…
Zutaten und Materialien: 50L Apfelsaft Weinhefe Wasser Essigmutter Für Kräuter- oder Fruchtessig: 10 Holunderblüten pro Liter 2 Händevoll Fichtensprosse pro Liter 1-2 Händevoll Kräuter pro Liter: Basilikum, Petersilie, Schnittlauch, Rosmarin, Sellerie 2 kleine Peperoncini pro Liter Essigbereitung: 1. Den Apfelsaft…
Grundrezept am Beispiel Rote Beete Zutaten und Materialien: 1 L Wasser 0,5 L Essig 200 g Zucker Salz Gewürze je nach Geschmack 3-4 kg rote, weiße oder gelbe Beete Zubereitung: Die rote, weiße oder gelbe Beete zunächst kochen, anschließen schälen…
Zutaten und Materialien: Früchte: z.B. Äpfel, Birnen, Kaki, Kiwi, Zwetschgen, Trauben Marillen, Erdbeeren Gemüse: z.B. Rote Beete, Wirsing Kräuter Dörrschritte: 1. Zum Trocknen Früchte und Gemüse auswählen und dabei auf die Reife achten. Die Früchte und das Gemüse sollten reif…
Zutaten und Materialien für ca. 5-6 L: 35 Holunderblütendolden 3L Wasser 50g Zitronensäure 1 kg Zucker 3 Flaschen Schnaps (Treber) Plastikbehälter mit Deckel sterile Flaschen Zubereitung: Wasser, Zucker und Zitronensäure aufkochen, bis der Zucker geschmolzen ist. Die Holunderblüten dazugeben und…
Zutaten: 1 Liter Treber 250g Zucker 400g Schwarzbeeren 1 Vanillestange 6 rote Magenzucker Zubereitung: Den Schnaps mit dem Zucker, den Schwarzbeeren, der Vanillestange und den Magenzucker vermischen und in eine Flasche füllen. Für acht Wochen in der Wärme (keine direkte…
Zutaten: 1 L Treber 3 Zirmtschurtschen 150g Zucker Zubereitung: Zirmtschurtschen in Scheiben schneiden und anschließend im Treber ansetzen. Daraufhin 6 Wochen in die Sonne stellen. Danach den Schnaps abseihen und den Zucker dazugeben. Der Schnaps muss noch mindestens 2-3 Monate…
Zutaten: 1 L Treber 8-10 grüne Nüsse 1 Vanilleschote 4 Gewürznelken 100g Zucker 10 rote Magenzucker Zubereitung: Die grünen Nüsse in Scheiben schneiden und mit ½ Liter Treber, der Vanilleschote und den Gewürznelken in einem dunklen Gefäß für 4 Wochen…
Zutaten und Materialien: 1 kg entsteinte vollreife Marillen 500g Gelierzucker 2:1 Topf Gläser Zubereitung: 1. Die Marillen halbieren. Eventuelle braune Stellen sorgfältig wegschneiden, da diese die Marmelade bräunlich verfärben. 2. Die Marillen in einen ausreichend großen Topf geben, mit dem…
Zutaten und Materialien: 1kg Kirschen Zucker Zubereitung: Die Kirschen waschen, entstielen und in heiß ausgespülte Gläser geben. Anschließend die Gläser mehrmals auf die Handfläche stoßen, damit die Früchte etwas zusammensacken. Je nach Größe der Gläser können 2 – 4 EL…
Zutaten für den Aufstrich: 125g Joghurt 1 Becher Ricotta 1 Handvoll frische Kräuter nach Saison Salz Pfeffer Zubereitung: Die frischen Kräuter fein hacken und in eine Schüssel geben, nun Ricotta und Joghurt dazugeben und zum Schluss mit Salz und Pfeffer…
Löwenzahnaufstrich Zutaten: ca. 300 Löwenzahnblüten, ungewaschen 2 Zitronen in Scheiben geschnitten 2 L Wasser 3 kg Zucker Zubereitung: Blüten mit Zitronen und Wasser eine halbe Stunde kochen lassen. Abseihen und mit dem Zucker ca. eine Stunde einkochen. Dann in sterile…
Zutaten für 1 kg Wildkräutersalz: 1 kg diverse Wildkräuter: Schafgarbe, Löwenzahnblätter, Giersch, Sauerampfer, Brennnessel, Beifuß 1 kg Salz Zubereitung: Die gesammelten Wildkräuter mit dem Messer klein schneiden und auf ein Backblech zum Lufttrockenen geben, bis sie rascheldürr sind. Die getrockneten…
Zutaten für 1 kg Suppensalz: 1kg diverses Suppengemüse und Kräuter: Sellerieknolle mit Grün, Karotten mit Grün, Petersilie, Lauch, Zwiebel, Pastinaken mit Grün und Liebstöckelgrün 1kg Salz Zubereitung: Das Wurzelgemüse so klein wie möglich schneiden und dabei das Grün für später…
Zutaten: 125 ml Naturjoghurt 5 EL Topfen Salz, Pfeffer frische Kräuter: Origano, Majoran, Basilikum, Schnittlauch, ... Zubereitung: Joghurt und Topfen mischen. Kräuter fein hacken und unter die Mischung heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gutes Gelingen wünschen die Referentin für…
Selleriecreme (4 Personen): Zutaten: 1 kg Knollensellerie Kräutersalz 250 g Milch 30 g Butter Zubereitung: Sellerie schälen, mit der Milch und dem Kräutersalz kochen lassen bis der Sellerie zerfällt. Butter hinzufügen und mit dem Mixer fein mixen. Gemüse: Verschiedenes Gemüse…
Die Wurzeln werden im Herbst (Oktober) oder im Frühling ausgegraben. Sie werden gewaschen und fein gehobelt. Man hobelt noch Äpfel dazu und hebt etwas geschlagene Sahne unter. Andere Variante: geriebenen Kren mit Semmelbrösel, einer Prise Salz, etwas Zucker, etwas flüssiger…
Zubereitung Je einen Zweig Minze, Estragon, Basilikum, Beifuß, Thymian, Origano und Schafgarbe, zwei Zweige Melisse, eine dünne Scheibe Ingwer und 10 g zerstoßenen Anis in eine Flasche geben. Darauf 1 Liter Grappa dazu schütten und für 2 Wochen an einen…
Zutaten: 140 g Zwiebel, fein gehackt 320 g Äpfel, geschält und gewürfeltt 400 g Zucker 1 EL Chiliflocken, getrocknet 100 ml Apfelessig 1 EL Olivenöl 1 Prise Salz Zubereitung: Die fein gehackten Zwiebel im Olivenöl glasig dünsten und den Zucker…
Zutaten: 1.000 ml Balsamico- Essig 400 g Honig Wasser bei Bedarf Zubereitung:Alle Zutaten miteinander mischen. Tipp: Der Honig-Balsamico ist ein wahrer Tausendsassa, wenn es darum geht, feinen Salatkreationen und Vorspeisen den letzten Schliff zu verleihen. Der Sirup lässt sich in…
Zutaten 1500 g Holunder (nur Beeren) 1 ¾ l Wasser Vanillestange 1 kg Zucker 0,7 l Rum ZubereitungDen Holunder im Wasser zwei Stunden köcheln lassen, abseihen. (Den Rest in altem Tuch ausdrücken). Den Saft mit einer Vanillestange und dem Zucker…
Zutaten: unjodiertes Meersalz Basilikum Oregano Rosmarin Thymian Salbei Schnittlauch Verwendung:Für Pizza und Pasta, italienische Nudelgerichte, Gerichte der französischen Küche, Gemüse, Nudelsalat, Tomaten und Mozzarella. Gutes Gelingen wünscht die Südtiroler Bäuerinnenorganisation!
Zutaten 500 g Himbeeren 500 g Zucker 1 Teelöffel Agar-Agar ZubereitungDie sauberen, frischen Früchte und den mit einem Teelöffel Agar-Agar vermischten Zucker in eine ziemlich große Schüssel geben. Mit einem Schneebesen diese Masse verrühren, bis der ganze Zucker zergangen ist.…
Zutaten 1,5 kg Äpfel Saft einer halben Zitrone 500 g Zucker 40 g Schokoladepulver (amaro) 1 Pckt. Vanillezucker ZubereitungDie Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Diese dann mit Zitronensaft vermischen, damit sie nicht braun werden. In einen Topf…
Zutaten: 1 kg Äpfel 30 dkg Zucker 2 Zitronen Nach Belieben: Ingwer oder Minzblätter ZubereitungDie Äpfel waschen, schälen, entkernen und kleinwürfelig schneiden. Die kleinen Apfelwürfel mit dem Zucker und dem Zitronensaft der zwei Zitronen in eine Pfanne geben. Nach Belieben…
Zutaten: 50 gr. Petersilie 50 gr. Schnittlauch 50 gr. Dill 100 gr. Sellerie 100 gr. Porri 100 gr. Karotten 50 gr. Petersilwurzel 50 gr. Knoblauch Guten Appetit wünschen die Bäuerinnen-Dienstleisterinnen Ricky Huber Ortler und Anni Innerhofer Pichler Titelbild: Sterneköchin2011 /…
Zutaten 1 l Quittensaft 1 kg Gelierzucker 1:1 Zucker oder Konfitüre für Garnitur Zubereitung Den Saft von Quitten ohne Zucker im Dampfentsafter gewinnen. Dem Quittensaft den Gelierzucker hinzufügen und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Weiterkochen bis der Zucker aufgelöst…
Zutaten 1 l Wasser ½ l Duftrosenblüten ungespritzt (geerntet an einem sonnigen Morgen in Vollblüte) 1 kg Zucker 12 EL Zitronensaft Zubereitung 1 l Wasser 55° C erhitzen. Vom Herd nehmen, die Duftrosenblüten einstreuen, Zitronensaft dazu geben, umrühren und abgedeckt…
125 g Bärlauch 30 g Parmesankäse (fein gerieben) 50 g Pinienkerne (leicht geröstet) 125 ml Olivenöl Salz und Pfeffer Bärlauchblätter waschen und schneiden, die Pinienkerne vorsichtig anrösten und kleinhacken, alle Zutaten mixen, bis sie eine geschmeidige Masse ergeben.
500 g Erdbeeren 200 g Zucker 11 g Fruchtgel (Gelierhilfe von Arche Naturküche) Erdbeeren klein schneiden in den Topf geben und noch im kalten Zustand pürieren , den Zucker mit dem Fruchtgel vermischen und unter die Beeren rühren. Erhitzen und…
500 g Marillen 250 g Zucker 1Tl Agar Agar Marillen waschen, entsteinen und klein schneiden. In einen 4lt Topf 100ml Wasser geben, Marillen, Zucker mit Agar Agar vermischt , dazugeben. Mit einem Kochlöffel gut umrühren. Langsam und rührend zum Kochen…

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • St.-Nr. 02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Lebensberatung Logo

Wir sind für Sie da! Tel 0471 999400

 

Termine & Kalender

  Juli 2024  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Termine heute:

Mediathek

Zur Mediathek
  • Bäuerin des Jahres 2024: Maria Forcher Tappeiner

Südtiroler Landwirt

Suedtiroler Landwirt

Menschen Helfen

Menschen helfen